Letzte Aktualisierung am 18. Juni 2018 auf der Seite "Aktuelles und Presse"
 
Halle
     
  Willkommen in unserem Online-Angebot
     
    Hier finden Sie Informationen über uns, unsere Schriftenreihe, die AHO-Fachkommissionen, unsere Arbeitsfelder HOAI, Vergabe und Building Information
Modeling (BIM)
.

Mit dem AHO-Stundensatzrechner zeigt Ihnen der AHO drei Wege zur Ermittlung von Stundenverrechnungssätzen als Arbeitshilfe auf.

Die Honorartabellen zu Heft 5 "Verkehrsplanerische Leistungen - Leistungsbeschreibung mit Honorarvorschlag" finden Sie hier.

Den Honorarrechner zum Heft 9 der AHO-Schriftenreihe finden Sie hier.

Den Honorarrechner (XLSX-Datei) zum Heft 31 der AHO-Schriftenreihe HOAI-Ingenieurvermessung finden Sie hier.

Die Synopse VergRModVO 2016 zum Heft 35 der AHO-Schriftenreihe Vergabe
freiberuflicher Leistungen im Bauwesen finden Sie hier.

AHO Ausschuss der Verbände und Kammern der
Ingenieure und Architekten für die Honorarordnung e.V.

Uhlandstr. 14 - 10623 Berlin
Tel: 030 / 31 01 917-0 - Fax: 030 / 31 01 917-11
E-Mail: aho@aho.de.

Datenschutzerklärung
Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre.
Auf diesen Seiten wollen wir Sie über Art und Umfang der Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen unserer Geschäftsprozesse informieren.  



Umfrage "Wirtschaftliche Lage der Ingenieure und Architekten –
Index 2017" gestartet


Nach dem großen Erfolg des Vorjahres und fast 1800 Teilnehmern erhebt das Institut für Freie Berufe (IFB) im Auftrag des AHO, der Bundesingenieurkammer und des Verbands Beratender Ingenieure auch dieses Jahr Daten zur wirtschaftlichen Lage der Ingenieur- und Architekturbüros in Deutschland.

Die Befragung besteht aus 14 Fragen und nimmt etwa 10 Minuten Ihrer Zeit in Anspruch.

Ziel der Erhebung ist es, aussagekräftiges Datenmaterial zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Büros zu erhalten, mit dem auch Sie arbeiten können. Da es im Bereich der selbstständig tätigen Ingenieur- und Architekturbüros keine offiziell geführten Statistiken (beispielsweise des Bundesamts für Statistik) gibt, ist es umso wichtiger für die Berufsstände, eine eigene belastbare Datenbasis zu schaffen. Aus den so gewonnenen Daten wird beispielsweise ein Gemeinkostenfaktor - getrennt nach Tätigkeitsschwerpunkt und Bürogröße - berechnet, mit dem auch Sie selbst Stundensätze ableiten können. Hierfür benötigen wie Ihre Unterstützung:

Bitte beteiligen Sie sich an der Umfrage, um eine möglichst breite Datenbasis zu erhalten.

Ihre Daten werden entsprechend der Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

Den Fragebogen können Sie nachfolgend herunterladen, oder direkt ausfüllen und per
E-Mail an forschung@ifb.uni-erlangen.de versenden. Sie können auch unter http://t1p.de/index2017 online an der Befragung teilnehmen. Wir bedanken uns herzlich für Ihre Teilnahme.

Fragebogen Umfrage
(Pdf-Datei: 1,4 MB)
  Download




AHO-Stundensatzempfehlung 2018

Auf Basis der deutschlandweiten Umfrage „Wirtschaftliche Lage der Ingenieure und Architekten – Index 2016“ werden für das Jahr 2018 aktuelle Stundensätze empfohlen.

Aktuelle mitarbeiterbezogene Stundensätze können mit dem AHO-Stundensatzrechner ermittelt werden.



AHO-Mitgliederversammlung 2018

am 17. Mai 2018, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr im Ludwig Erhard Haus,
Fasanenstraße 85, 10623 Berlin


AHO-Mitgliederversammlung im Ludwig Erhard Haus
 

Pressemitteilung AHO-Mitgliederversammlung am 17.05.2018
(Pdf-Datei: 75 KB)
  Download




HOAI-Vertragsverletzungsverfahren – Klageschrift wurde am 28.06.2017 zugestellt

Die Klage der EU-Kommission gegen die Bundesrepublik Deutschland wurde beim Gerichtshof der Europäischen Union am 23.06.2017 eingelegt und die Klageschrift am 28.06.2017 zugestellt. Die Rechtssache wird unter dem Aktenzeichen Kommission/Deutschland C-377 17 geführt. Die weiteren Schritte werden AHO, BAK und BIngK mit dem BMWi abstimmen.


Klagegründe und wesentlich Argumente
(Pdf-Datei: 340 KB)
  Download